Freitag, 16. Januar 2009

Leonce-und-Lena-Preis für Christian Schloyer (2007)

Der Wortwerk-Initiator Christian Schloyer hat am 10. März 2007 in Darmstadt den Leonce-und-Lena-Preis gewonnen. Der "Literarische März" ist das wichtigste Wettlesen für junge Lyrik (Autoren unter 35 Jahren) im deutschsprachigen Raum. Neben dem Leonce-und-Lena-Preis wurden auch die beiden Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise an Nora Bossong und Andrea Heuser vergeben. In einem hochkarätig besetzten Finale bewarben sich um die Auszeichnungen zudem: Marica Bodrozic, Crauss, Renatus Deckert, Saskia Fischer, Mara Genschel, René Hamann, Norbert Lange, Steffen Popp, und Ulrike Almut Sandig. Mehr über den "Literarischen März"...

Keine Kommentare:

Kommentar posten